Kleine Riesen Nordhessen e.V.

ist Träger des ambulanten KinderPalliativTeams Nordhessen. Er setzt sich dafür ein, dass unheilbar schwerstkranke Kinder und Jugendliche durch das KinderPalliativTeam Nordhessen ganzheitlich, umfassend und kompetent begleitet im Kreise ihrer Familie und in ihrem vertrauten Zuhause sterben dürfen.

Die Patienten und Angehörigen werden von unserem KinderPalliativTeam medizinisch-pflegerisch und psychosozial in der schwierigen Lebensphase unterstützt. Sie sind ein zuverlässiger und stabiler Anker in einer Zeit voller Sorgen, Wut und Trauer.

© Hessischer Rundfunk. Herzlichen Dank für die Bereitstellung des Videos. 

Aktuelles

Der Bischof von Fulda, Dr. Michael Gerber (50), ist zum Botschafter des Vereins „Kleine Riesen Nordhessen“ ernannt worden. „Wir sind sehr stolz, dass...

Weiterlesen

Seit Mai 2016 war Dr. Thomas Sitte Teil des KinderPalliativTeams der Kleinen Riesen Nordhessen. Weil er sich beruflich verändern möchte, hat er uns...

Weiterlesen

Spenden

Der Anspruch auf eine spezialisierte ambulante Betreuung von Kindern und Jugendlichen in der Endphase ihres Lebens ist seit 2007 gesetzlich verankert.

Dank eines Vertragsabschlusses mit den gesetzlichen Krankenkassen konnte der Rechtsanspruch der spezialisierten ambulanten Palliativversorgung (SAPV) für Kinder- und Jugendliche für pflegerische und ärztliche Leistungen in unserer Region umgesetzt werden. Nicht eingeschlossen sind dabei die psychosoziale Versorgung unserer kleinen Patienten sowie individuelle Wunscherfüllungen.  

Wir freuen uns daher über jede Unterstützung:

Bankverbindung
Kasseler Sparkasse
IBAN: DE27 5205 0353 0002 1851 56
BIC: HELADEF1KAS

Immer wieder verlassen uns Kinder.

Stellvertretend möchten wir einige von ihnen vorstellen.

© 2019 Kleine Riesen Nordhessen e.V.