Allgemeine Beratung

Der erste Schritt ist oft schwer. Wir bieten Ihnen neben der kontinuierlichen häuslichen Betreuung gerne auch eine ambulante Beratung: Unverbindlich und vertraulich.

Hierfür können Sie uns zu unseren Bürozeiten gerne aufsuchen:

  • In Kassel dienstags von 14 bis 16 Uhr sowie donnerstags von 10 bis 12 Uhr.
  • In Fulda dienstags von 10 bis 12 Uhr sowie donnerstags von 14 bis 16 Uhr. 

Sie finden uns

  • in der Mönchebergstraße 41-43 (Haus L) in 34125 Kassel
  • und am Bahnhof 2 in 36037 Fulda.

Vorherige telefonische Anmeldung ist wünschenswert aber nicht notwendig: Tel.: 0561 / 980 17558

Wir möchten Ihnen in der Versorgung ihrer schwerkranken und pflegebedürftigen Kinder so hilfreich wie möglich sein. Als Vorbereitung für ein Gespräch laden wir Sie ein, die folgende Fragen zu beantworten. Dies kann entweder für Ihre eigene Klarheit sein oder auch Inhalt unserer Beratung.

1. Was ist Ihnen besonders wichtig in der Situation, mit Ihrem chronisch kranken Kind? Was möchte Sie? Was lehnen Sie ab?

2. Was bereitet Ihnen seit dem Tag der Diagnose ("Plötzlich war alles anders..") die größte Sorge?

3. Welche Probleme des Kindes beeinträchtigen den gemeinsamen Alltag am meisten?

4. Gibt es eigene/familiäre Wünsche im Bezug auf: Pflege, Behandlung, Betreuung und Begleitung bei Abschied, Tod und Sterben?

5. Woran würden Sie am besten merken, dass unsere Begleitung Ihnen und ihrer Familie hilfreich sein könnte/ist?

© 2019 Kleine Riesen Nordhessen e.V.